CD-Rezension / Review / Kritik

Drucken
Golden Oriole Golden Oriole CD Cover

Golden Oriole „Golden Oriole“

(Drid Machine/a-Musik)
Personal der eng miteinander verbundenen Gruppen Staer und Tralten Eller Utpult hat sich unter dem Namen Golden Oriole zusammengefunden und flink ein Album eingespielt. Herausgekommen ist dabei die Fusion aus No-Wave-Ästhetik (spröder Gitarrensound und große Funkiness) und gleichermaßen minimalistischen wie hochkonzentrierten Mathrock. Auf Gesang wird gänzlich verzichtet, dafür packen Golden Oriole mit jedem Track eine zusätzliche Ladung Vertracktheit oben auf – und stellen dennoch das 180°-Gegenstück zum oft abweisenden Improv Sound von Tralten Eller Utpult dar. Hochinfektiöser Stoff für Freunde widerspenstiger und fordernder Bewegungsmusik.
Sascha Bertoncin

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 04/2017.
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Tuesday the 11th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©