Drucken
front 242 headhunter video clip

Video-Klassiker der Woche: Front 242 "Headhunter"

Ende 1987 - die Zeit des großen Durchbruchs für Front 242. Als Anheizer für Depeche Mode auf deren „Music For The Masses“-Tour im Einsatz, kamen zigtausend potenzielle Fans härterer elektronischer Klänge erstmals in Kontakt mit den belgischen EBM-Erfindern, die zuvor das Album „Official Version“ mit den Gassenhauern „Masterhit“ und „Quite Unusual“ veröffentlichten. Hinter vorgehaltener Hand munkelte man gar mancherorts, dass Jean-Luc De Myer, Richard 23, Daniel B. und Patrick Codenys den Superstars die Show stahlen.

Der nächste Schlag ließ nicht lange auf sich warten: Die Single „Headhunter“ kündigte einen weiteren Longplayer („Front By Front“) an und entwickelte sich zu einem der wichtigsten und bekanntesten EBM-/Industrial-Songs überhaupt. Den Videoclip drehten Front 242 unter der Ägide von Anton Corbijn vor urbaner Kulisse der belgischen Hauptstadt – typischerweise für den Regisseur in Schwarzweiß. Die Legende besagt, dass Corbijn statt „Headhunter“ „Egghunter“ verstand und auf dieser irrigen Annahme die Idee des großartigen Clips beruht: Ein Clip mit massenhaft Eiern.

Dennoch: Wir wünschen nicht frohe Ostern, sondern Happy EBM-Day 24.2. – und zwar standesgemäß! Unser Klassiker der Woche:




www.front242.com

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Sunday the 25th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©