Drucken
Welle Erdball 1000 weiße Lilien - 2Welle Erdball 1000 weiße Lilien

Video-Klassiker der Woche: Welle: Erdball „1000 weiße Lilien“

„Meine Damen und Herren, das nächste Stück befindet sich auf der EP 'Nur tote Frauen sind schön' und heißt '1000 weiße Lilien‘“ - so oder so ähnlich könnte Welle: Erdball-Sänger Honey unseren Video-Klassiker der Woche ankündigen. Die 1990 unter dem Namen Honigmond gegründete Band benannte sich drei Jahre später in Anlehnung an das Hörspiel „Hallo! Hier Welle Erdball“ in Welle: Erdball um und verzückt seitdem mit analogen Klängen ihr Publikum.

Vor 13 Jahren erschien „Nur tote Frauen sind schön“. Die EP beinhaltet nicht nur unseren Video-Klassiker, sondern auch Live-Lieblinge wie „8-bit Märchenland“ und „Mensch aus Glas“. Im schwarzweißen Videoclip sind die ausgeschiedene Soraya.vc und Fräulein Venus beim Tanzen zu beobachten sowie A.L.F. und Honey in Performanceszenen. Honey macht sich im Clip außerdem auf, einen Weg zu finden, wie er seine von einem Auto überfahrene Liebste wiederbeleben kann. Ob er es am Ende des fast siebeneinhalbminütigen Filmchens und nach nächtlichen Ausgrabeaktionen sowie Experimenten im Labor schafft, müsst Ihr selbst herausfinden.

Hier gibt es unseren Video-Klassiker der Woche aus dem Jahr 2003:




In der Sonic Seducer Sonderedition Icons verrät Honey, was ihn einst dazu bewogen hatte, Welle: Erdball ins Leben zu rufen - und vieles mehr. Mit exklusiver Depeche Mode Tribute CD „30 Years Of Black Celebration“. IM SHOP


www.welle-erdball.info




Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Wednesday the 28th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©