Drucken
joy division love will tear us apart video clip

Video-Klassiker der Woche: Joy Division "Love Will Tear Us Apart"

Es existieren drei Aufnahmen des bekanntesten Songs von Joy Division. Das Original von 1979 unterscheidet sich in einer Textzeile von den Versionen des Stücks, welche 1980 als Single beziehungsweise auf der „Substance“-Compilation veröffentlicht wurden. Der Clip zu „Love Will Tear Us Apart“ entstand 1980 während einer Probe im Studio von T.J. Davidson, nur drei Wochen bevor sich Ian Curtis das Leben nahm. Kameramann war Peter Mackay, Regie führte Stuart Orme.

Der prägnante Tanzstil des charismatischen Sängers wird im Video nicht dargeboten, dafür sieht man ihn E-Gitarre spielen. Interessanterweise ist im Clip eine Eko Vox VI Phantom zu sehen. Die Gitarre, die während der Aufnahmen des Klassikers von Bernard Sumner benutzt wurde, war hingegen eine nicht näher bezeichnete 12-saitige Eko Vox. Die Tür zu Beginn des einzigen offiziellen Videos von Joy Division zeigt ein eingeritztes „Ian C“. Gerüchten zufolge soll dies das Werk einer Ex-Freundin von Curtis während einer der früheren Bandproben gewesen sein.

Exakt 36 Jahre nach seinem Dreh holen wir den Clip wieder für Euch hervor. Unser Klassiker der Woche!




Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Wednesday the 13th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©