CD-Rezension / Review / Kritik

Drucken
Gimme Shelter KosmodromCD Cover

Gimme Shelter „Kosmodrom“

(Space Race/EKP)
Auch wenn elektronische Musik gemeinhin als innovatives, sich immer wieder neu erfindendes Genre gilt, so existieren hier mittlerweile seit Jahrzehnten feste musikalische Strukturen. Und ja, mehr als nach anderen Bands klingt vorliegendes Duo nach Depeche Mode und eben nicht nur nach deren großen „Violator“-Zeiten, sondern auch spürbar nach dem, was diese Überband heute veröffentlicht. Sehr positiv macht sich dabei neben dem Abwechseln von Balladen mit dynamischeren Songs im Sound das bemerkbar, was das Label als „atmospheric orchestrations of synths” bezeichnet. Das hier ist purer Synthiepop. Und wie das mit den musikalischen Schubladen so ist, oft werden sie von den Musikern selbst zwar vehement abgelehnt, aber erleichtern den Fans doch ganz gewaltig die Suche nach neuen Helden.
Uwe Marx

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 07/2017.
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Tuesday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©