Drucken
Coma Alliance Weapon Of Choice Cover

Coma Alliance “Weapon Of Choice”

(Accession Records/Indigo)
Die Waffe ihrer Wahl ist die Musik – und das schon ziemlich lange. Allerdings haben Adrian Hates und Torben Wendt-Nordahl diese bislang die meiste Zeit ihrer Laufbahn in ihrer jeweils eigenen Band eingesetzt, der eine bei Diary Of Dreams, der andere bei Diorama. Jetzt endlich vereinen die Kreativköpfe ihre Schusskraft in einem gemeinsamen Projekt. Wenig erstaunlich, dass der Output von Coma Alliance dann auch klingt wie die Schnittmenge aus genannten Bands: Eingängig, elektronisch, metaphorisch, nachdenklich. Wie paritätisch die Last auf den Schultern der Protagonisten verteilt ist, lässt sich nur erahnen, da sich Stücke wie „Coma Supreme“ oder „Sepia“ eher DoD zuordnen ließen, „Buttons“ oder „Starfruit“ dagegen vielleicht doch eher Diorama. Was natürlich zu einem Gutteil daraus resultiert, dass sich die Sänger am Mikro abwechseln. Und doch lässt „Weapon Of Choice“ erahnen, dass Coma Alliance mehr werden kann als die Summe der einzelnen Teile. Dieses Debüt ist erst der Anfang. Und diesem wohnt ein Zauber inne.
Marc Urban




http://www.sonic-seducer.de/images/stories/virtuemart/product/resized/titel_prodigy_11_18_3d+ch-cd_125x125.jpg

Coma Alliance sind in unserer aktuellen Ausgabe 11-2018 mit einem ausführlichen Interview vertreten. Lest darin alles über das neue Album "Weapon Of Choice". Auf der kostenlosen CD-Beilage ist außerdem ein Remix ihres Songs "Royd" enthalten.

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Tuesday the 18th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©