Drucken
Moonspell

Video-Klassiker der Woche: Als Moonspell auf Gothic Metal-Pfaden wandelten

„Irreligious“ (1996) ist das zweite Studioalbum der portugiesischen Band Moonspell. Mit diesem haben sie ihren zuvor eingeschlagenen Weg des Extreme Metals verlassen und das Genre des Gothic Metals für sich entdeckt. The Sisters Of Mercy waren ihnen dabei sicher eine Inspirationsquelle. Der Opener „Opium“ dürfte dabei vielen im Gedächtnis geblieben sein. Unter anderem Das komplette Album „Irreligious“ wurde erst kürzlich als Live-DVD unter dem Namen „Lisboa Under The Spell“ veröffentlicht.
Viel Vergnügen mit unserem Video-Klassiker der Woche:

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Wednesday the 14th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©