Drucken
Type 0 Negative

Video-Klassiker der Woche: Der beste Song der leider verschiedenen Legende

Das Album „Bloody Kisses“ erschien im Jahre 1993 und ist der dritte Langspieler von Type O Negative. Dieses bedeutete für die Band um den - zu Lebzeiten - charismatischen Sänger und Frauenschwarm Peter Steele den Durchbruch, auch auf internationaler Ebene.

In „Black No. 1“ thematisiert Peter auf ironischer Art und Weise seine Erfahrungen mit Klischee-behafteten Frauen in der Metal- und Gothic-Szene. Der Legende nach soll „Black No. 1“ der Farbton einer Haartönung gewesen sein, nach welchem unser Video-Klassiker der Woche benannt wurde. Wir wünschen viel Vergnügen:

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Wednesday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©