Drucken
Erstellt am Donnerstag, 04. Oktober 2018

rammstein

Neues Rammstein-Album im Frühjahr 2019?

Im Studio sind Rammstein ja schon eine ganze Weile, doch zuletzt wurde es ruhig um die Band. Nun scheint es auf eine Veröffentlichung im Frühjahr 2019 hinaus zu laufen.

Das hat Gitarrist Paul Landers zumindest dem Music Radar gegenüber in einem Interview angedeutet. In diesem Rahmen verriet er auch, dass die Berliner mehr denn je versuchten, ein richtiges Band-Feeling einzufangen, das sich an ihrem Live-Sound orientiert. Statt einzeln ins Studio zu gehen und Part für Part einzuspielen, habe man sich im Kreis aufgestellt und gemeinsam gespielt. Kürzlich postete die Formation Bilder von Orchesteraufnahmen in Minsk. Das letzte Rammstein-Album „Liebe ist für alle da“ erschien 2009. Seitdem wurde mit „Ramm 4“ nur ein neuer Track im Rahmen von Live-Shows vorgestellt.

Jüngst veröffentlichte die Band auch einen eigenen Shop in der Hertzstr. 63B in Berlin, wo man Gleichgesinnte treffen und Klamotten anprobieren kann. Auf einer zusätzlichen Ausstellungsfläche sind Requisiten aus Live-Auftritten und Videodrehs der Band zu sehen. Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

13. Oktober, 10-14 Uhr 
27. Oktober, 10-14 Uhr 
10. November, 10-14 Uhr 
24. November, 10-14 Uhr 
8. Dezember, 10-14 Uhr 
15. Dezember, 10-14 Uhr 


www.rammstein.de

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Tuesday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©