Drucken
Erstellt am Freitag, 14. September 2018
Peter Heppner 2018

Release verschoben: Peter Heppners neue Studioalben werden später veröffentlicht

Mit gleich zwei Veröffentlichungen geht Peter Heppner in diesem Herbst an den Start. Ursprünglich sollten „Confessions & Doubts“ und „Tanzzwang“ am 21. September veröffentlicht werden. Da es zu Verzögerungen in der Produktion gekommen ist, wird der Release um eine Woche auf den 28. September verschoben. Auch das neue Album von Faelder wird nun am letzten Freitag im September veröffentlicht.
Peter Heppner schreibt in einer Stellungnahme:

„Versprochen ist versprochen!
Leider gab es bei der Zusammenstellung der limitierten Fanbox Probleme. Trotz Extraschichten des Teams konnte der Verzug nicht aufgeholt werden. Da niemand eine unvollständige Box in den Händen halten soll, haben wir uns dazu entschlossen die VÖ um eine Woche auf den 28. September zu verschieben.
Aber wir arbeiten an zusätzlichem Material die zusätzliche Wartezeit zu verkürzen. Bitte entschuldigt die Umstände, aber mir liegt sehr viel daran, dass jeder bekommt, was versprochen wurde.
Gruß, Peter“

Um Euch die Zeit bis dahin zu verkürzen, können wir Euch jetzt schon verraten, dass in unserer kommenden Ausgabe 10-2018, die ab dem 25. September erhältlich sein wird, eine große Story von und mit Heppner zu lesen sein wird. Außerdem können wir Euch unser Interview mit Peter Heppner und Joachim Witt empfehlen, das während des diesjährigen M'era Luna Festivals entstanden ist:




Peter Heppner auf Facebook
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Wednesday the 14th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©