Drucken
Veröffentlichungsdatum

Lost Under Heaven LHWYB Press Photo B W1 small by Ebony Hoorn

"For The Wild": Neues Album von Love Under Heaven erscheint am Horizont

Es ist zwar noch ein paar Monde hin, aber Lost Under Heaven kündigen bereits an, dass am 18. Januar 2019 ihr neuer Longplayer „Love Hates What You Become“ erscheinen wird. Auch eine Hörprobe wartet schon im Netz.



Das in Manchester ansässige Duo, bestehend aus Ebony Horn und Ellery James, veröffentlicht den Abschlusstrack des Albums, „For The Wild“, als erstes. „Er beruht auf einer Kurzgeschichte, die ich über einen absurden Prediger geschrieben habe, dessen Mangel an einer charismatischen populistischen Botschaft ihn ohne Gemeinde zurücklässt“, erklärt Ellery. „Allein und immer verzweifelter, seine selbstauferlegte Pflicht zu erfüllen, wagt er sich in die Natur hinaus, bis er schließlich seine und die Bedeutungslosigkeit der Menschheit im Kosmos annimmt.“ „Love Hates What You Become“ ist der Nachfolger des 2016er-Debüts „Spiritual Songs Fo Lovers To Sing“ und auch die neue Platte soll wieder mutig und innovativ klingen. Lassen wir uns überraschen. Hier der Vorgeschmack:




Foto: Ebony Hoorn

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 14th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©