Drucken
Erstellt am Donnerstag, 17. Mai 2018
extize 2018

Willkommen im Titty Twister Club: Extize veröffentlichen neues Album und Videoclip

Extize verfallen mit ihrem neuen Album „Hellcome To The Titty Twister Club“ dem Sündenpfuhl und wollen die Fans ebenfalls verführen. Zu ihrem sechsten Album wurde die deutsch-französische Band durch Quentin Tarantinos Meisterwerk „From Dusk Till Dawn“ inspiriert.
Auf ihrem jüngsten Werk sprengen sie die Grenzen zwischen Dark Electro, Futurepop und Electro Rock, doch haben die Stücke den für Extize typschen basslastigen Sound inne. 17 Stücke laden dazu ein, ausgelassen zu feiern.

„Durch unseren facettenreichen Sound fühlen sich natürlich viele Leute angesprochen. Wem unser Konzept zusagt, der ist willkommen. Eine Portion Mut sollte man aber schon mitbringen“, so Cotton Eye Jan, aka Jan Dysfunction, und Bob der Haumeister, aka Mondi, fügt noch im Interview mit Sonic Seducer hinzu: „Unsere Musik beinhaltet Einflüsse aus vielen Musikrichtungen. Hör dir einfach mal den Track ,Alles was ich will‘ an. Es ist kaum zu überhören, dass Deichkind hier die Inspiration waren. Wenngleich der Song mit einem dicken EBM-Beat daherkommt.“


Den Trailer zum neuesten Extize-Video (mit Altersbeschränkung) wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:



Wer jetzt neugierig auf das neue Album geworden ist, kann es sich gleich BESTELLEN.
Das gesamte Interview könnt Ihr in unserer kommenden Ausgabe lesen.


www.extize.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Saturday the 15th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©