Drucken
Erstellt am Donnerstag, 29. März 2018
EB Tour2017 BandfotosPlakat 1 OhneLogo Kopie

Weiter auf Erfolgskurs: Eisbrecher für den „Echo“ nominiert

Am 12. April wird in Berlin der Echo verliehen und Eisbrecher befinden sich unter den Nominierten, die eine der prestigereichen Auszeichnungen gewinnen könnten – und zwar in der Kategorie „Rock national“. Zum 15. Jubiläum der Band wäre dies die perfekte Anerkennung für das bisher Erreichte und der Erfolgskurs nach erreichtem Goldstatus für die beiden Studioalben „Die Hölle muss warten“ und „Schock“ führte weiterhin nur in eine Richtung: nach oben.
 
Die Chancen stehen durchaus gut, denn auch mit ihrem jüngsten Werk „Sturmfahrt“ sind Eisbrecher gleich in der ersten Woche auf Platz eins in die deutschen Charts eingestiegen. Ob die Verkaufszahlen schließlich ausreichend waren, denn danach richtet sich der „Echo“, wird sich zeigen. Wir drücken den Electro-Rockern um Alex Wesselsky die Daumen, wenn sie im April gegen Megaseller wie die Toten Hosen oder auch die Beatsteaks antreten. Volle Kraft voraus!

Apropos! Das Eisbrecher-Festival „Volle Kraft Voraus“ wird von Sonic Seducer präsentiert und findet am 08. September in der Neu-Ulmer Ratiopharm Arena statt. Mit dabei sind außer den Gastgebern Eisbrecher: Oomph!, Die Krupps, Zeromancer, Stahlmann u.v.m.
[TICKETS]


www.eis-brecher.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 23rd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©