Drucken
Erstellt am Dienstag, 27. März 2018
Florian Grey

Die zweite Zeremonie: Florian Grey veröffentlicht Album „Ritus“

Florian Grey ist längst kein reines Soloprojekt mehr. Nach seinem 2015er Debütalbum „Gone“ wuchs er mit seinen Musikern mehr und mehr zu einer Einheit zusammen, wodurch das am 18. Mai erscheinende Nachfolgewerk „Ritus“ erst entstehen konnte.
Rockig-melodisch startet das Album; durchgängig wird der Hörer mit epischen Lyrics und mächtigen Soundlandschaften versorgt, die von Pop-, 80er-, Alternative- sowie Metal-Einflüssen geprägt sind. Stimmgewaltige und gitarrenlastige Parts lassen die emotionalen Momente nicht zu kurz kommen. Doch er spielt auch mit Gegensätzen: Sanfte Verse werden durch härtere Gitarrenparts begleitet und zarte Melodien umspielen bittere Worte.
Lyrisch beschreibt Florian Grey Themen, mit denen sich jeder identifizieren kann: Liebe, Schmerz, Hoffnung und Rache. Mehr zum Thema inklusive Interview in unserer kommenden Printausgabe!

Tracklist:florian grey ritus cover front digipak
1 Bluecifer (We Out Here)
2 Until We Go Down
3 Bereft
4 My Babylon
5 Growing Colder
6 Glimmer (Save Me)
7 Relief (feat. vDiva)
8 Paraphrase (Instrumental)
9 The Unknown Pleasure
10 A Cold Days Night
11 Blood In A Shell
12 Catharsis (Closing Ceremony)

Das Album kann bereits VORBESTELLT werden.


www.florian-grey.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 23rd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©