Drucken
Erstellt am Mittwoch, 14. Oktober 2015
editors 2015

Editors: "In Dream" in den Albumcharts / Tourstart in wenigen Wochen

Gegen die deutsche Schlagerfront war kein Ankommen, doch erreichten Editors mit ihrem formidablen neuen Album „In Dream“ einen guten Platz 11 der offiziellen deutschen Albumcharts. Die Scheibe ist insgesamt elektronischer und zurückhaltender als ihr Vorgänger ausgefallen, was nicht heißt, dass es nicht mindestens so intensiv ist.
Im Interview zur großen Titelstory der aktuellen Sonic Seducer-Ausgabe erklärt Sänger Tom Smith: „Ich sehe ‚In Dream’ in einer ähnlichen Tradition wie ‚In This Light And On This Evening’, was ja ein eher gedrücktes und oft auch bedrückendes Album war. Das gefiel uns gerade wegen des verstärkten Einsatzes von Elektronik – trotzdem war es unser Ziel, 10 2015 sonic seducer editors shop 180x180das Ganze diesmal mit etwas Sphärischem und Raumgreifenderem zu verbinden, statt klaustrophobische Gefühle zu erzeugen.“

Die Ausgabe mit exklusiver Editors-CD ist im Handel oder Online-Shop erhältlich. Eine ganz spezielle Auflage mit auf 499 Exemplare limitierter Picture-Vinyl von Editors erhaltet ihr hier.

Sonic Seducer präsentiert:
Nach einigen beeindruckenden Warm-up-Shows in kleineren Clubs startet Anfang November die große Hallentour der Editors mit fünf Terminen in Deutschland. Achtung: Die Konzerte in Hamburg und Berlin sind bereits ausverkauft. Wer eines der anderen zu besuchen plant, sollte Tickets unbedingt noch im Vorverkauf erwerben.

02.11. Köln, Palladium
08.11. Hamburg, Mehr! Theater
09.11. Berlin, Columbiahalle
10.11. Offenbach, Stadthalle
12.11. München, Tonhalle
29.11. A-Wien, Gasometer
13.12. CH-Zürich, X-tra


www.editorsofficial.com

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 21st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©