Drucken
Erstellt am Donnerstag, 18. Mai 2017
black line 2017

Elektronische Allstars: Neues Projekt Black Line mit Musikern von Nitzer Ebb, Skinny Puppy, Ministry, Depeche Mode u.a.

Nanu, was entwickelt sich denn hier? Mit Black Line erscheint ein neues Projekt auf der Bildfläche, dessen Besetzung allein schon bei Freunden guter Elektronik den Atem stocken lässt. Um das Kernteam, bestehend aus Cyrusrex (Musik) und Nitzer Ebb-Shouter Douglas McCarthy (Vocals), die in der Vergangenheit auch schon als DJMREX kollaborierten, reiht sich eine unglaublich illustre Schar an Musikern. Ein Auszug:

- Ken ‚Hiwatt’ Marshall: der langjährige Produzent von Skinny Puppy, Numb und Front Line Assembly ist als Produzent und Engineer dabei
- Christian Eigner: der Trommler von Depeche Mode haut bei Black Line in die Felle
- Paul Barker: das ehemalige Mitglied von Ministry und Revolting Cocks spielt Bass
- Bon Harris: der musikalische Kopf von Nitzer Ebb dreht bei Black Line an den richtigen Knöpfen
- Mark Walk: aus dem Umfeld von Skinny Puppy / ohGr, gibt Douglas’ Gesang den letzten Schliff

Black Line verfolgt einen experimentellen, kollaborativen Ansatz und entwickelt sich konstant in puncto Stil und Involvierte weiter. Es heißt, dass jeder Track einen bestimmten Moment repräsentiert, wobei zum einen High-End-Technik und zum anderen auch traditionelle elektronische Instrumente zum Einsatz kommen, was für einen besonderen, unverwechselbaren Sound sorgen soll. Eine erste Veröffentlichung ist für den Sommer 2017 vorgesehen.

Das wird spannend! Erste Tracks hier:




blackline.black
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 17th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©