Drucken
Erstellt am Mittwoch, 19. April 2017
laura carbone 2017

Videopremiere: Live-Performance zu „Lullaby“ von Laura Carbone

Nach ihrem Debütalbum „Sirens“, das 2015 erschien und per Crowdfunding finanziert wurde, ist Laura Carbone jetzt mit der ersten Single „Lullaby“ ihres zweiten Albums zurück. Musikalisch erinnert das neue Stück an Stevie Nicks, PJ Harvey oder Chris Isaak, ohne natürlich den unverkennbaren Laura-Carbone-Sound aufzugeben. Das neue Album wird im Herbst via Duchess Box Records veröffentlicht.

Hier das Video zur Live-Performance von „Lullaby“:



Hier das offizielle Musikvideo zu "Lullaby", gedreht an der "Jurassic Coast" in Devon, England:



Erst kürzlich gastierte die 30-jährige Deutsch-Italienerin, zum zweiten Mal in Folge, beim SXSW in Austin, Texas. Derzeit ist Laura Carbone als Support für Jesus And The Mary Chain live zu sehen:

20.04.2017 Darmstadt, Centralstation
21.04.2017 Hamburg, Fabrik,
24.04.2017 Berlin, Huxleys Neue Welt
25.04.2017 Köln, Live Music Hall

Karten gibt es unter anderem in unserem TICKETSHOP.


www.lauracarbone.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 23rd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©