Drucken
Erstellt am Montag, 30. Januar 2017
whispering sons sweet ermengarde koeln 2017

Licht aus in Köln: Whispering Sons und Sweet Ermengarde live im MTC

Fans klassischer Post-Punk- und Goth Rock-Klänge dürfen sich auf einen besonderen Abend in der Domstadt freuen. Mit Whispering Sons und Sweet Ermengarde gastieren am 14. Februar 2017 zwei Bands im MTC (Zülpicher Str.10, 50674 Köln), die nicht gerade häufig auf einer Bühne zu erleben sind. Sonic Seducer empfielt ausdrücklich einen Besuch!

Whispering Sons ist eine 2013 gegründete Band aus Belgien. Zum Debüt „Endless Party“ war im Mai 2016 in Sonic Seducer zu lesen: „Whispering Sons“ entfesseln ein Meer aus gitarrenlastiger Schwermut. Flirrende Gitarrenakkorde, schwer schleppende Bässe und die recht dunkle Stimme der Sängerin Fenne Kuppens steuern ihren Teil zu dieser Atmosphäre bei. Vor allem aber haben sie auch Melodien, die man wiedererkennt.“ Im April ging die Band aus Humo’s Rock Rally, Belgiens wichtigstem Musikwettbewerb, als beste Nachwuchsband hervor.
Sweet Ermengarde ist Gothic Rock in seiner ursprünglichen Form. Vergleiche mit Fields Of The Nephilim oder The Mission sind nicht übertrieben. Doch Sweet Ermengarde als reine Retro-Formation zu bezeichnen würde ihrem Stil nicht gerecht werden. Vielmehr wird der Geist von damals eingefangen, handwerklich ausgereift nach heute transportiert und ihm in einer professionellen Produktion ein modernes eindringliches Gesicht verliehen.


Facebook-Event

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Wednesday the 24th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©