Drucken
Erstellt am Montag, 19. Dezember 2016
Nine Inch Nails 2016

Nine Inch Nails: Neue EP und limitiertes Vinyl noch vor Weihnachten

O du fröhliche! Was Trent Reznor und sein nun offizielles Bandmitglied Atticus Ross zum heiligen Fest aus dem Sack ziehen, verblüfft in höchstem Maße. Lange Zeit hielt sich das Mastermind komplett bedeckt, was neues Studiomaterial von Nine Inch Nails anbelangt, schloss es zwischenzeitlich sogar kategorisch aus. Nun beschert er den Fans doch tatsächlich eine neue EP, die den Namen „Not The Actual Events“ trägt und am 23. Dezember erscheinen wird.

Insgesamt fünf neue Tracks wird der Nachfolger von „Hesitation Marks“ (2013) umfassen. Reznor dazu: „Es ist eine garstige, ziemlich undurchschaubare Platte, die wir einfach machen mussten. Es ist eine EP geworden, weil das einfach die passende Länge ist, um diese Geschichte zu erzählen.“ Die EP kann bereits im NIN-Onlineshop vorbestellt und ab einen Tag vor Weihnachten heruntergeladen werden, die CD wird dann ab Mitte Januar versendet. Auch eine Version auf 180-Gramm Vinyl kann erworben werden.

Tracklist „Not The Actual Events“:
01. Brances/Bones
02. Dear World,
03. She's Gone Away
04. The Idea Of You
05. Burning Bright (Field On Fire)


Zwei weitere Gründe zur Freude liefern NIN gleich mit: Im Frühjahr wird das 1999er Album „The Fragile“ remastert in einer 3LP-Version mit B-Seiten-Songs als Bonustracks wiederveröffentlicht. Noch interessanter ist jedoch „The Fragile: Deviations 1“, ein 4LP-Set mit 37 exklusiven Songs, Instrumentalen und alternativen Versionen aus der „Fragile“-Ära. Bereits ab 22. Dezember können alle Käufer die Songs in hochaufgelöstem Digitalformat herunterladen.


www.nin.com

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©