Drucken
Erstellt am Dienstag, 29. November 2016
carpe noctem das gift der spinne video clip

Videopremiere: Carpe Noctem „Das Gift der Spinne“ feat. Bastille (Coppelius)

Seit 2009 machen Friedrich Busch, Cornelius Wagner, Martin Streicher, Sascha Dobschal und Daniel Cebulla gemeinsam als Carpe Noctem Musik. Ihren besonderen Stil bezeichnen die Jenaer selbst als String Metal und fassen damit prägnant zusammen,was es von ihnen auf die Ohren gibt: Eine Mischung aus Gitarren-, Celli- und Violinenklängenspanmne. Dabei spannen sie den Bogen von Balladen über Rock bis hin zu Metal.

2012 erschien die EP „op.2: allegro con fuoco“, die im allorangemusic Studio in Ronneburg aufgenommen wurde. Die EP bestand bis auf zwei Stücke ausschließlich aus Instrumentalen. Für ihre aktuelle Single „Das Gift der Spinne“ aus dem neuen Album „Schattensaiten“ hat sich das Quintett die Stimme von Bastille von Coppelius geliehen und mit ihm gemeinsam musiziert. Das Video dazu feiert heute seine Premiere:



Mehr zu Carpe Noctem in unserer kommenden Ausgabe!


www.carpenoctem.band
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Saturday the 23rd.
2016 Sonic Seducer Magazin

©