Drucken
Erstellt am Dienstag, 16. August 2016
kirlian camera 2016

Kirlian Camera: Kollaboration mit Covenant / Wechsel zu Dependent Records

Das nächste Album von Kirlian Camera wird bei Dependent Records erscheinen, wo Elena Fossi und Angelo Bergamini kürzlich unterschrieben haben. In dreieinhalb Dekaden veröffentlichte die italienische Kultband elf Alben und noch deutlich mehr EPs und Compilations, deren Erstauflagen seit vielen Jahren in Sammlerkreisen für abenteuerliche Summen gehandelt werden.

Kirlian Camera wechselten im Laufe der Zeit vielfach ihre musikalische Gestalt. Genres wie Darkwave, Wave-Pop, Experimental Electronic oder Neofolk wurden tangiert, stilistische Grenzen hat es dabei jedoch nie gegeben. Zuletzt stand das Duo für Elektronik mit einem hohen Grad an Eingängigkeit. Über die politische Gesinnung des Masterminds wurde gern gestritten und orakelt. Allerdings ohne konkrete Ergebnisse.

Auch das Seitenprojekt von Elena Fossi, Spectra Paris ist nun bei Dependent beheimatet. Zu beiden Projekten heißt es von Seiten des Labels: „Das Material steht in den Startlöchern und wir werden in Kürze etwas ankündigen.“

Bereits Fakt ist, dass es auf dem noch unbetitelten Album von Kirlian Camera eine umfangreiche Kollaboration mit Covenant geben wird. Wie diese sich genau gestaltet, bleibt abzuwarten. Es wäre nicht das erste Mal, dass die beiden Bands aufeinandertreffen. Man performte live gemeinsam den Covenant-Song „We Stand Alone“ und vor zwei Jahren wurde eine gemeinsame Single angekündigt, die bislang nicht veröffentlicht wurde.


www.kirliancamera.com

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 23rd.
2016 Sonic Seducer Magazin

©