Drucken
Erstellt am Donnerstag, 07. Juli 2016
2nd face 2016

Neues Signing bei Dependent: 2̵n̵d̵ ̵f̷a̶c̴e̷ - alte Schule, Monstersound / Hörprobe

Auch wenn es in letzter Zeit seltener den Anschein hatte: Das Herz des Electro-Labels Dependent schlägt durchaus noch für harten und komplexen Sound. Richtiggehend in Raserei verfiel es, als das Demo eines jungen Einzelkämpfers die Gelsenkirchener Zentrale erreichte und erstmals zu Gehör kam. Name des Projektes, von dem man demnächst noch einiges hören wird: 2̵n̵d̵ ̵f̷a̶c̴e̷. In einem News-Posting des Labels heißt es:

„Ein Crossover aus dem Industrial alter kanadischer Schule (Front Line Assembly / Skinny Puppy) in Kombination mit fetten EBM-Sequenzen hat uns stark an das erste Haujobb-Album 'Homes & Gardens' erinnert - und ebenso beeindruckt. Hinter dem Soloprojekt aus dem Frankfurter Raum steht mit Thorn ein 21-jähriger Elektroniktüftler, der gerade sein Studium als professioneller Sound Engineer macht. Das dürfte auch der Grund sein, weswegen 2̵n̵d̵ ̵f̷a̶c̴e̷ fetter klingen als das durchschnittliche Demo, was uns so auf den Tisch kommt.“

Und deswegen hat man bei Dependent auch sofort zugeschlagen und den hochbegabten Burschen unter Vertrag genommen. Gegen Ende des Jahres wird das Album „Nemesis“ erscheinen. Hier eine erste Kostprobe:




www.facebook.com/iindface
Foto: Dornhoefer Photography

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 23rd.
2016 Sonic Seducer Magazin

©