Drucken
Erstellt am Donnerstag, 24. März 2016
amnistia 2016

"Dawn" ist Bodywave in Perfektion: Snippets und Infos zum kommenden Album von Amnistia

Die vergangenen zwei Jahre seit Fertigstellung von „Anti#Versus“ haben Amnistia unter anderem dafür genutzt, ihren Sound mittels analoger Synthesizer weiterzuentwickeln und intensiv Klangforschung zu betreiben. Seinen unikaten Stil, den das Leipziger Electro-Trio treffend ‚Bodywave‘ nennt, kennzeichnet nun eine neue Fülle, Dynamik, Wärme und Komplexität. Dabei nehmen sich die zehn neuen Songs auf dem am 06. Mai 2016 erscheinenden Album „Dawn“, welche durch kurze „Mirror“-Tracks miteinander verbunden sind, ungeheuerlich groovend und tanzbar aus. Mit harten Beats, einprägsamen Flächen, guten Texten und reifem Songwriting unterstreichen Amnistia ihren Anspruch, erstklassige elektronische Musik für Körper und Kopf zu produzieren.

amnistia dawn

Die limitierte Erstauflage von „Dawn“ erscheint als limitierte Doppel-CD mit Remixen von unter anderem Formalin, NZ, Les Berrtas, Assemblage 23, kFactor, Full Contact69, Severe Illusion und Serpents. Nur 50 Exemplare gibt es von der Sammler-Box mit 2CD, Army-Gürteltasche, USB-Stick und weiteren Items. Interessenten wenden sich bitte direkt an die Band (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Einen gut 10-minütigen Zusammenschnitt des Albums „Dawn“ hört Ihr nachfolgend. Lasst Euch begeistern!




www.amnistia.de

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 14th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©