Drucken
mesh 2015

"Looking Skyward": Mesh arbeiten an zwei neuen Alben

Ihre Vielseitigkeit stellte die Electropop-Formation um Sänger Mark Hockings zuletzt im Oktober 2015 beim von Sonic Seducer präsentierten Event Gothic Meets Klassik in Leipzig unter Beweis. Jetzt kündigt das Label dependent an, besagten Auftritt von Mesh Mitte 2016 als Live-Album zu veröffentlichen, das zusätzlich drei weitere Klassik-Tracks beinhalten wird, die mit einem Streicherquartett im Studio eingespielt wurden.

2016 sollen noch weitere Highlights folgen: Ihren Konzerten beim Wave Gotik Treffen und am 14. Mai in Oberhausen wollen die Briten noch diesen Sommer den Nachfolger ihres 2013er Longplayers „Automation Baby“ folgen lassen. „Looking Skyward“ ist der Arbeitstitel des Albums, für das die Band gerade fleißig neue Songs schreibt, eine anschließende Europa-Tour ist in Planung.


www.mesh.co.uk



Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 29th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©