Drucken
Erstellt am Freitag, 05. Juni 2015
krayenzeit 2015

Videopremiere: Krayenzeit rocken das Mittelalter „auf dunklen Schwingen“

Musikalisch schöpfen sie aus den Vollen, Scheuklappen sind Krayenzeit fremd: Mittelalterlich anmutende Melodien, historische Lieder und Irish Folk finden Verwendung - je nachdem, was für den Song am besten ist. Rock ist die zweite wichtige Säule des Krayenzeit-Sounds. Der jungen Band ist es wichtig, dass ihre Songs auch zum ausgelassenen Feiern taugen. Bereits 2014 konnte dies im Vorprogramm von Corvus Corax oder In Extremo erfolgreich unter Beweis gestellt werden.krayenzeit auf dunklen schwingen
Da ein Teil der Musiker mehrere Instrumente beherrscht, können diese unterschiedlichen Einflüsse auch adäquat umgesetzt werden, wie sich auf dem am 19. Juni 2015 erscheinenden Debütalbum „Auf dunklen Schwingen“ zeigt.

Die Lieder der Band um Markus Engel erzählen Geschichten von Mythen, Tod und Teufel und vor allem dem Spannungsfeld zwischen Mann und Frau, wobei diese oftmals die Rolle der Femme Fatale einnimmt.

Der Clip zur mit „Krayenzeit“ selbstbetitelten ersten Auskopplung aus dem Album feiert jetzt seine Premiere:




www.krayenzeit.de

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 22nd.
2016 Sonic Seducer Magazin

©