Drucken
Erstellt am Montag, 04. Mai 2015
cradle of filth 2015

Hexenhammer 2.0: Neues Album von Cradle Of Filth erscheint im Juli

Drei Jahre nach „The Manticore And Other Horrors“ melden sich die britischen Höllenhunde mit ihrem elften Studioalbum „Hammer Of The Witches“ zurück. Aufgenommen im ländlichen Suffolk, der britischen Hexengrafschaft schlechthin, beziehen sich Inhalt und Titel der Platte auf den „Malleus Maleficarum“ oder Hexenhammer - ein Dokument, das im Mittelalter als Richtlinie zur Hexenverfolgung diente.

In der Interpretation von Cradle Of Filth geht es allerdings den Verfolgern der Hexen an den Kragen. Auf „The Hammer Of The Witches“ haben die Hexen auf einmal den Hammer in der Hand und schlagen damit nun fleißig zurück.
Am 10. Juli 2015 erscheint das gute Stück weltweit in ganzen vier Versionen. Wem die CD im Jewelcase nicht genug ist, dem bleiben immer noch die Limited Edition im Digipak mit zwei Bonustracks, die Mail Order Edition, zu der ihr das Coverartwork auf einem 30 x 60 cm großen Keilrahmen bekommt sowie eine Doppel-LP-Version mit Vinyl in verschiedenen Farben.

Tracklist:cradle of filth hammer of the witches
01. Walpurgis Eve
02. Yours Immortally…
03. Enshrined In Crematoria
04. Deflowering The Maidenhead, Displeasuring The Goddess
05. Blackest Magick In Practice
06. The Monstrous Sabbat (Summoning The Coven)
07. Hammer Of The Witches
08. Right Wing Of The Garden Triptych
09. The Vampyre At My Side
10. Onward Christian Soldiers
11. Blooding The Hounds Of Hell
12. King Of The Woods (Bonustrack)
13. Misericord (Bonustrack)


www.facebook.com/cradleoffilth

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Wednesday the 24th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©