Drucken
Erstellt am Mittwoch, 02. April 2014
kari rueslatten-2014

Exklusive Premiere: "Rainy Days Ahead" - der neue Clip von Kari Rueslåtten

Zehn Jahre sind seit Veröffentlichung ihres letzten Solowerkes vergangen – eine Zeit, in der Kari Rueslåtten viel nachdachte und sogar das Ende aller musikalischer Aktivitäten in Betracht zog. Im Interview, das in der aktuellen Ausgabe von Sonic Seducer zu finden ist, gesteht die ehemalige Sängerin von The 3rd And The Mortal, die ein komplettes Genre maßgeblich beeinflusste:
„Wenn ich ehrlich bin, hatte ich eine Phase in meinem Leben erreicht, in der ich nicht wusste, was mir Musik noch bedeutete. Je mehr Zeit verstrich, umso schwieriger fiel es mir, noch mal einen Ansatz zu finden. In diesem Moment aber verstehe ich mich selbst nicht mehr. Ich frage mich, wie ich all die Jahre ohne Musik sein konnte.“
Denn: Mit „Time To Tell“ veröffentlichte die Norwegerin vor Kurzem einen neuen Longplayer von fragiler und epischer Art mit wunderbaren Folk-Einflüssen.

Nach „Wintersong“ und „Why So Lonely“ bekam nun auch das Albumstück „Rainy Days Ahead“ einen atmosphärischen Clip auf den auralen Leib geschneidert. Bei Sonic Seducer feiert dieser seine Premiere:




www.karirueslatten.com


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 23rd.
2016 Sonic Seducer Magazin

©