Drucken
Erstellt am Dienstag, 27. Januar 2015
paradise lost 2015

"The Plague Within": Paradise Lost zurück zu den musikalischen Wurzeln

Nach einem netten Ausflug zurück in der Zeit mit der Compilation „Tragic Illusion 25 (The Rarities)“ geht es bei Paradise Lost drei Jahre nach dem Top10-Erfolg „Tragic Idol“ mit einem neuen Studioalbum wieder einzig und allein vorwärts. Das 14. seiner Art trägt den Titel „The Plague Within“ und wird am 01. Juni 2015 via Century Media an die düstere Metal-Gemeinde gebracht.

Frontmann Nick Holmes erklärte unlängst: „Wir wollten dem Album diesmal einen anderen Ansatz geben und uns wieder den ganz frühen Tagen annähern. Es entstand ein sehr düsteres aber melodisches Album, wobei viele der Songs definitiv einen Death Metal-Einschlag, etwas also, das bei Paradise Lost lange Zeit nicht zu finden war.“

Weitere Einzelheiten sollen in Kürze offziell verkündet werden. Fans dürfen indes den ersten Livetermin von Paradise Lost vormerken: Am 15. August spielen die britischen Genre-Pioniere live auf dem Summer Breeze Open Air in Dinkelsbühl.


www.paradiselost.co.uk
Foto: Ester Segarra
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 28th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©