Drucken
Erstellt am Donnerstag, 02. Oktober 2014
megaherz 2014

Sonic Seducer präsentiert: Motto-Releasepartys zum "Zombieland"-Album von Megaherz

Die Veröffentlichung des kommenden Albums von Megaherz will gebührend gefeiert werden. Deshalb haben die NDH-Rocker um Fronter Alex „Lex“ Wohnhaas pünktlich zum Verkaufsstart am 24. Oktober 2014 und eine Woche darauf bundesweite „Zombieland“-Releasepartys organisiert.
Wie es der Zufall will, ist das thematisch hervorragend korrelierende Halloween nicht fern. Gleich zwei Gründe für Fans der Band und schauriger Verkleidung also, sich so richtig in Schale zu werfen. Die Mühe soll noch umsonst sein: Es warten exklusive Preise auf die Besucher mit den besten beziehungsweise schaurigsten Zombie-Outfits & -Make-Ups!

Hier könnt Ihr dabei sein:
24.10. München, Backstage
24.10. Augsburg, Rockfabrik
24.10. Köln, Sternhagel
24.10. Bochum, Matrix (Empire of Darkness Party)
24.10. Nürnberg, Rockfabrik
25.10. Nersingen, Rock's
31.10. Hamburg, Rock Café St. Pauli
31.10. Braunschweig, Tura Vereinsgaststätte und Musikkneipe
31.10. Bremen, Aladin
31.10. Koblenz, Druckluftkammer


Etwa zeitgleich sind Megaherz auch live unterwegs. Sonic Seducer präsentiert die Tour zu „Zombieland“ mit den Special Guests Stoneman:
22.10. Aschaffenburg, Colos-Saal
23.10. Ludwigsburg, Rockfabrik
24.10. München, Backstage
25.10. Mannheim, Alte Seilerei
26.10. Köln, Underground
27.10. Nürnberg, Hirsch
28.10. Bochum, Matrix
29.10. Hannover, Musikzentrum
30.10. Berlin, Columbia Club
31.10. Hamburg, Gruenspan
01.11. Bielefeld, Movie
07.11. AT-Salzburg, Rockhouse
08.11. AT-Wien, Szene
09.11. AT-Graz, Explosiv


„Ich glaube schon, dass Megaherz immer die unkonventionellste Band in diesem Genre war und auch2014-10 sonic seducer titel beilagen geblieben ist. Wir haben immer versucht, an uns und unserer Musik zu arbeiten (…). Bei Zombieland haben wir, so glaube ich,  die perfekte Mischung gefunden“, erzählt Sänger Lex im Gespräch mit Sonic Seducer, nachzulesen in der ausführlichen Titelstory unserer aktuellen Ausgabe, die im Zeitschriftenhandel und im Onlineshop erhältlich ist. Tipp: Wer sich jetzt dafür entscheidet, Sonic Seducer im Abonnement zu beziehen, der kann sich die signierte limited Edition des neuen Megaherz-Albums sogar als Gratis-Prämie sichern.



www.megaherz.de

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Wednesday the 13th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©